Abilify

Mir ist in der Früh manchmal so speiübel und ich muss so dringend kacken, dass ich nicht weiß, was ich zuerst machen soll, meinen Körper von seinen bösen Geistern befreien und kotzen oder einen abseilen. Mein Klo hat im Gegensatz zu mir nämlich nur eine Öffnung.

Ist also gar nicht so einfach, sich zu entscheiden. Ich weiß auch gar nicht ob die Übelkeit am Morgen wirklich von den bösen Geistern kommt, an die ich manchmal glaube, wenn ich einen Wahn habe, oder ich einfach zu viel rauche bzw. zu viel Kaffee trinke oder zu wenig auf meine Gesundheit achte, wie mein Daddy immer sagt, wenn er früh anruft um mich zu nerven, mit seinen Fragen. Ob ich auf mich schaue? Schaust du auf dich? Frag ich ihn, wenn er wieder damit anfängt nachzubohren. Warum, wieso, weshalb? Ich mein, mir gehts gut.

Ja ich war Weihnachten über in der Psychiatrie aber jetzt hab ich wenigstens eine Story, ich mein ein Herzinfarkt ist doch wesentlich schlimmer als so eine kleine Psychose. Und ich denk ja immer noch, dass ich mir nicht alles eingebildet habe! Die Geschichte mit den Burschenschaftern und der albanischen Mafia gefällt mir am Besten, weil es ein Bild ist, das ich von mir gezeichnet habe, in der ich im Mittelpunkt stehe, ich bin eine Aufdeckjournalistin und ins Visier der Mafia gekommen. Die ganze Welt hat sich gegen mich verschworen. Weil ich so viel weiß, über die bösen Geister da draußen. Und sie alle wissen, dass ich nur darauf warte, die top News zu verbreiten. Vielleicht nehm ich jetzt doch lieber mein Abilify(*).

Guten Morgen und einen wunderschönen Tag ihr jungen Römer. Generell tu ich mir schwer dabei Entscheidungen zu treffen, am Ende wartet immer die Sackgasse, so fühlt es sich zumindest an. Festgefahren im Stopp-Modus. Fühlt sich an wie ein Graus. Wenn der Himmel und die Hölle beide so verlockend sind, wieso kann ich dann nicht beide besuchen? Das 50/50 Prinzip hat mir schon immer am Besten gefallen. Deshalb rauch ich auf mein Abilify gleich auch einen. Ob es mir dabei helfen wird, meine Psychosen unter Kontrolle zu behalten? Ist mir grad auch egal, weil ich ja weiß, dass es Psychosen sind. Interessiert sich doch eh keine Sau für mich und was ich tue. Solange ich unauffällig bleibe und meine Psychosen nicht immer so heftig auslebe, wird mir schon nichts passieren. Auch wenn ich meine, dass Sex gar nicht so schlecht für die Gesundheit ist, oder zumindest nette Gesellschaft. Außerdem hätt ich gern einen Schwarm.

(*)

Abilify enthält den Arzneistoff Aripiprazol zur Behandlung von mäßigen bis schweren manischen Phasen der Bipolar-I-Störung und zur Vorbeugung vor neuen manischen Episoden bei Erwachsenen.

wikipedia

von Spitzerougeundeineknarre

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s