Unverständlich

Tut mir Leid, dass ich manchmal lauter werde
tut mir leid, dass ich so bin

Ich möcht damit keine Dämonen in
dir wecken, oder dich zum Weinen
bringen.
Bitte sei nicht traurig wenn ich
mal unverständlich bin, ich hab nur
selbst keine Ahnung womit ich immer selbst
gerade ringe.
Was ich weiß, dass ist eines, ich
würde dir nie schlechtes tun,
manchmal da komme ich mit mir
schwer ins Reine, und finde deshalb
keine Ruhe
Ich hab Liebe und hab Wärme
nur ganz für dich alleine,
und dennoch scheint es so, als würde
es oft mit mir schwer sein
Mach ich oft auch dumme Fehler,
bewusst mach ich sie nie
Bin der glücklichste Mensch auf Erden,
doch verirre mich oft in meiner Fantasie!

von Maximilian Rothwangl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s