Anfang

Scheiße ich hör grad wieder auf. Dabei wollt ich doch erst anfangen.

Anfangen zu leben. Anfangen raus zu gehen, neue Menschen zu treffen und Spaß zu haben, so wie das normale Menschen eben machen. Anfangen mit der Ausbildung, anfangen mit allem. Und jetzt sitzt ich daheim rum, es ist mitten in der Nacht und ich hör grad wieder auf. Ich hör auf zu Träumen. Ich hör auf den Menschen zu sehen, der ich so gerne sein würde und verlass mich lieber drauf, dass ich eh so am Besten bin, wie ich gerade bin. Nämlich kurz davor oder so. Kurz davor anzufangen.

von Spitzerougeundeineknarre

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s