Schutt, abgebrochene Balken, zertretene Feuerlöscher, zerborstene Fensterscheiben und zerrissene Flaggen – mit ihrer Installation “Höhle des Löwen” nehmen Andreas Tanzer und Jeremias Altmann das Löwendenkmal in Luzern kritisch auseinander. Im Interview mit 0816 erzählen die beiden Künstler auch über ihr erstes gemeinsames Bild “Die Strafkolonie” frei nach Kafka und ihr Prinzip der Angewandten Respektlosigkeit.

(mehr …)

Die Großfeldsiedlung – ein Spaziergang durch Floridsdorfs größten Gemeindebau

Zwischen Leopoldau und dem Kahlenberg erstreckt sich die in den 1960er Jahren errichtete, größte aus Betonfertigteilen erbaute Siedlung Wiens. Entgegen ihres verrufenen Namens ist die Großfeldsiedlung mit ihren vielen Grünflächen ein Ort der Begegnung und bunten Zusammenlebens.

(mehr …)