Land der vererbten Bildung: In ihrer Installation am Karlsplatz zeigten die Künstler Philip Petrac, Philip Kaloumenos, Mark Napadenski und Maximilian Seper weshalb das österreichische Bildungssystem stark sozial selektiv ist. Im Interview mit 0816 sprachen die Studierenden auch über ihre Plattform UNS REICHT’S, das neue Universitätsgesetz und die Verschlechterungen im Bildungssystem durch die Coronakrise.

(mehr …)

Mit welchen Problemen haben Künstler*innen seit der Corona-Krise zu kämpfen? Wie geht es freischaffenden Künstler*innen in Österreich und Europa? Welche Förderungen erhalten sie (nicht mehr)?

Die Portrait- und Interviewreihe beleuchtet Künstler*innen und gibt persönliche Einblicke in deren Leben.